Jun01

Auberginen-Tomaten-Picolinos

Author // Karin Categories // Rezepte

Auberginen-Tomaten-Picolinos

Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, welches ich vor einigen Tagen in einer Facebook-Gruppe entdeckt habe. Leider fehlen mir allerdings die genauen Zutaten sowie der passende Link zum Rezept. Es blieb mir als nichts anderes übrig, als mich heute selbst in meiner Hexenküche darüber herzumachen um irgendetwas essbares zu kreieren.

Daraus enstanden sind am Ende:

Auberginen-Tomaten-Picolinos

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 1 Aubergine
  • 2 Tomaten
  • etwas Pesto
  • Mozarella (gerieben)
  • scharfes Paprikapulver
  • Käse (zum überbacken)

 

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

1.) die Aubergine & Tomaten in etwa 1cm starke Scheiben schneiden
2.) Ofen auf 200° Grad - Umluft vorheizen
3.) die Auberginenscheiben auf ein mit Packpapier ausgelegtes Backblech legen und
     mit Pesto bestreichen, danach die Tomatescheiben darauf verteilen und mit geriebenen
    Mozarella bestreuen
4.) für dich richtige Würze sorgt am Ende das scharfe Paprikapulver das fein über den Käse gestreut wird.

Das Ganze dann ab in den Ofen und bei circa 200° Grad Umluft 10-15min backen
(wer es mit den Zeiten nicht so ganz genau nimmt - einfach warten bis der Käse schön braun ist ;) ) 

GUTEN APPETIT

 

About the Author

Leave a comment

You are commenting as guest.